Biografie von Werner Lerch

Geboren in Zürich im September 1964, aufgewachsen in Zürich, Oberentfelden, Sielmingen (Filderstadt, Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg) und Hirschthal. Schulen in Oberentfelden, Kölliken, Schöftland und Aarau. Ausbildung in Aarau. Tätigkeit in der Industrie und Dienstleistungsbranche in unterschiedlichen Funktionen als Projektleiter, Systems-Engineer und Manager. Erst ab 2019, nach längerem Unterbruch wieder als Künstler tätig.

Boucherville

Boucherville - Turbulenzen in Kanada. Auszug aus "Zwischen Su(h)rebord und Etzelgraben", Erschienen 2008, Eigenverlag Hans Werner Lerch sen. 1928-2017

Bilder von meinem Vater.

Das eine ist nach einem Foto anlässlich seiner Buchvernissage "zwischen Su(h)rebord und Etzelgraben" in Reitnau gezeichnet, ein Buch dass er anlässlich seines 80ten Geburtstags herausgegeben hatte.

Ein anderes stammt aus eine Fotoalbum aus den 1970er Jahren und wurde im Engadin aufgenommen. Vermutlich beil Ski-Langlauf entlang der Engadiner Seen. Man beachte auch die Super 8 Kamera der er in den Hand hält.

Medelliermasse, Kupfer, künstlich gealtert. Basis Drahtskelett.

Zu Hause

Atelier

Homeoffice

Garten

 

Das Landschaftsmusem Ballenberg bietet Einblicke in eine vergangene Zeit, insbesondere in die Lebensweise und Architektur der Schweiz in früheren Zeiten.

 

Modelliermasse, Eisen, künstlich gealtert. Basis Drahtskelett.

Welche Bucht es wohl ist, irgendwo an der Küste

Der viel zu früh verstorbene Kurt Huber (gest. 29. März 2007), nach einem Foto vom 5. Dezember 2004, Lehrer, Chorleiter aus Bachenbülach, ehemaliger Personalchef von Oerlikon Bührle, Sprecher & Schuh, Leiter von Preal Personalschulung und Freund.

Die Amsel (Turdus merula) oder Schwarzdrossel ist eine Vogelart aus der Familie der Drosseln (Turdidae). In Europa ist die Amsel der am weitesten verbreitete Vertreter dieser Familie und zugleich einer der bekanntesten Vögel überhaupt. Ihre Körperlänge liegt zwischen 24 und 27 Zentimetern.

Dänu - Sänger: Kurzbio: Ashbywhite, Rollsplit, Snöff, Twilight, Dänu und Organisator vom Gehren Open Air in Aarau

Beim Spaziergang am Sonntag gesehen, ein verlassenes, rotes Velo an der Wyna.

Roger wie er halt ist...